Ein anderes Vorbild

Das wichtigste Gründungs-Mitglied

"Das wichtigste Gründungsmitglied ein Hund?" werden sich jetzt viele fragen. Aber wir haben Dore Fleck von Steinum viel zu verdanken. Denn ohne sie gäbe es die SoftPearls GmbH mit all ihren Erfolgen nicht. Denn was macht man, wenn man aus dem Studium kommt und einen Hund nicht mindestens 8 Stunden alleine lassen kann? Man gründet ein Unternehmen, in dem auch ein Hund seinen Platz hat.

Unsere vierbeinige Arbeitskollegin ist für die Aufgabenbereiche "Security" und "Recreation" verantwortlich. Gehaltsauszahlungen werden nur in Naturalien von ihr akzeptiert. Als absolut loyaler Arbeitnehmer sind jegliche Abwerbungsversuche bei ihr zwecklos! Kleine Zuwendungen verstärken jedoch die Freundschaft.

Work like your dog!

Gleichzeitig war Dore und ist Daika der sprichwörtliche Knoten im Taschentuch für das Motto "Work like your dog", nach dem gleichnamigen Buch von Matt Weinstein und Luke Barber. "Working like a dog" steht dabei dafür, dass Menschen sich eine Scheibe davon abschneiden sollten, wie Hunde an 'ihre Arbeit' herangehen: mit Vergnügen, Energie, Enthusiasmus und Leidenschaft, gepaart mit einer unersättlichen Neugier gegenüber allem, was sie während und durch ihre Arbeit erleben.

Wir legen Wert darauf, dieses Motto in die Tat umzusetzen und neue Aufgaben spielerisch und mit gespanntem Interesse anzugehen. So wird für uns aus einem Problem eine neue Chance, mit Kreativität eine innovative Lösung zu finden!

WORK LIKE YOUR DOG

Fifty Ways to Work Less, Play More and Earn More

von Matt Weinstein und Luke Barber

Traurige Team-Veränderung

Seit dem 04.05.2013 ist Dore nicht mehr unter uns. Sie ist friedlich in den Armen ihres Rudels eingeschlafen. 16 Jahre hat sie uns in ihrer ganz speziellen Art viel gelehrt und unsere Arbeit mit ihrer ganzen Begeisterung und voller Hingabe unterstützt - bis zuletzt.


Wir sind sicher, dass sie auch weiter über uns und ihr Werk wachen wird, auch wenn sie selbst nicht mehr anwesend sein kann.

Dores Lebenslauf

1996Erblickt das Licht der Welt
1997Erste Erfolge bei Hundeschauen
1998Erfolgreiche Teilnahme am Jugend-Hunderennen des DKBS
1998Miteintritt bei SoftPearls
2001Übernahme einer "Fotomodel-Tätigkeit" für www.fangplatz.de
2003 bis 2013Sieger "Beliebtester SoftPearls-Mitarbeiter des Jahres"
2013Ein langes, erfülltes Leben geht ohne Schmerzen zu Ende

Ein neuer Lehrling!

Seit dem 01.08.2013 wird unser Team wieder durch einen neuen Lehrling unterstützt. Daika Akai von Danuwa wird langsam an die Aufgaben von Dore heran geführt.

Bisher lernt sie noch spielerisch ihre Umwelt und Büros kennen, womit sie die Aufgabe "Ablenkung und Vergnügen" schon sehr gut erfüllt.

Langsam wächst sie auch in ernstere Aufgaben hinein. Zur Zeit entdeckt sie das Feld "Kunden-Pflege" und "spontane Marketing-Aktionen". Sie hat eine laufend wachsende Fan-Gemeinde bei unseren Kunden und eine eigene Internetseite mit TYPO3-Technologie- tervueren.dog.

Information: Dore Fleck von Groß Steinum und Daika Akai von Danuwa   sind Belgische Schäferhunde (Varietät "Tervueren").

Daikas Lebenslauf

2013Erblickt das Licht der Welt
2014Daika entdeckt neue Hobbys: Frisbee spielen und Agility
2014Sieger im Hunderennen "Danuwa-Blitz"
2014IRA Kassel: Sieger (V1) in der Zwischenklasse Tervueren-Hündinnen
2015Zweiter Platz im Fun-Turnier Agility (Anfänger)
2016Daika besteht die Begleithund-Prüfung
2017Daika erhält die Zulassung als Zuchthündin im DKBS
2017Zweiter Platz beim OWL-Cup mit der Mannschaft Senne Doggels
2017Erster Platz in der Klasse A1 Large bei der Deutschen Vereins-Meisterschaft Agility